Eckernförde, 07.03.2020, von Mike Maehlmann

Jugend - Übungshightlight - Retten und Bergen

Als Vorbereitung auf eine Gemeinschaftsübung mit anderen Jugendlichen in naher Zukunft, war die Jugendgruppe des THW-Eckernförde am vergangenen Samstag sehr fleissig.

Die Jugendgruppe des THW-Eckernförde rückte aus, um das Retten und Bergen von Vermissten wie auch verschütteten Personen zu üben.

Mit dem Gerätekraftwagen GKW fuhr die Gruppe unter Anleitung des Jugendbetreuer hinaus. 

Die Übung umfasste das:

  • das Auffinden von Person
  • Prüfung der Lebenswichtigen Körperfunktionen
  • Stabilisierung und Aufnahme der Personen
  • Bergung der Personen mit geeigneten Rettungsmitteln
  • Transport der aufgefundenen Person zur Übergabe an den Rettungsdienst

Nach mehrere Übungsstunden und einer kleinen Stärkung zwischendurch endet dieser Tag erfolgreich für die Jugendgruppe mit der Rückkehr in den Ortsverband.

Bilder: Sebastian Krowiors

Text: Mike Mählmann


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP