13.04.2013, von Andreas Aschendorf

THW-Jugend baut neues "Einsatzboot"

Am 14.04. baute die THW-Jugend Eckernförde in Missunde an der Schlei ein neues "Einsatzboot" mit Jetantrieb. Angetrieben wurde das schwimmende Gerät durch eine Schmutzwasserkreiselpumpe 1000l/min. Ein Verteiler B/C/C sorgte für die nötige Lenkfähigkeit. Die Höchstgeschwindigkeit lag bei ca. 2 km/h


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.