25.10.2021, von StS,

Zwei neue Fahrzeuge in zwei Tagen für das Technische Hilfswerk in Eckernförde

Gleich über zwei neue Fahrzeuge durften sich die Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerk (THW) Eckernförde im Oktober diesen Jahres freuen. Ein Kipper und ein Mehrzweckgerätewagen (MzGw) konnten von einer Karosseriefirma aus Elze (Landkreis Hildesheim) übernommen werden. Die Fahrzeuge werden eingesetzt in der im Aufbau befindlichen Fachgruppe Notversorgung/Notinstandsetzung (FGr. N) sowie der Fachgruppe Räumen Typ C. Der Mehrzweckgerätewagen verfügt über Plane/Spriegel mit Ladebordwand und dient der FGr N zum Transport von Material und der Mannschaft. Der Kipper wird für Transportaufgaben der Fachgruppe R genutzt sowie als Zugfahrzeug für den Tieflader genutzt um den Teleskoplader zu den Einsatz- und Übungsstellen zu verbringen. Den Kipper übernahmen beim Karosseriehersteller: Sebastian, Clemens, Niklas und Ilina. Den MzGW überführten Jan-Martin, Sarah, Patrick und Torsten. (Auf den Fotos jeweils von links)

Freude über neue Fahrzeuge beim THW Eckernförde


  • Freude über neue Fahrzeuge beim THW Eckernförde

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.