Schleswig, 20.06.2021, von StS,

Fast Normalität! Lehrgänge und Weiterbildungen im Technischen Hilfswerk - Erste Hilfe Lehrgang in Schleswig

Die aktuelle Pandemielage mit niedrigen Inzidenzzahlen lässt nach mehrmonatiger Pause wieder die Besuche von Lehrgängen, Bereichsausbildungen und Weiter- und Ausbildungsdiensten zu. In der Regionalstelle Schleswig fand am 19. Juni 2021 eine Ausbildung "Erste-Hilfe" statt, die für aktive THW- Einsatzkräften alle zwei Jahre verpflichtend ist. Ausbilder war Michael Denninghoff vom DRK (Deutsches Rotes Kreuz) aus dem Kreisverband Schleswig-Flensburg e.V.

Der Beamer sorgte beim DRK-Ausbilder für dieses Foto. Das Ausbildungsthema ist nicht tätowiert

Selbstverständlich wurden bei dieser Ausbildung die aktuell geltenden Regeln und Vorschriften eingehalten. 

Bevor der theoretische und der Praxisteil beginnen konnten stand zunächst der unter Aufsicht durchgeführte Corona-Selbsttest an, verbunden mit der 15-minütigen Wartezeit auf das negative Ergebnis.

Pünktlich konnte der Ausbilder Michael die Teilnehmer/innen mit einem freundlichen "Moin" begrüßen und dann wurden die Ausbildungsinhalte konsequent durchgearbeitet.

Für Fragen, Anmerkungen und Kommentare hatte der Ausbilder stets ein offenes Ohr und berichtete auch  aus seiner Praxis im Rettungsdienst.
Erfahrene THW-Helfer/innen berichteten im Gegenzug aus ihren Erfahrungen und so wurde aus so manchem "trockenen Thema" für alle Teilnehmer*innen ein überaus interessanter und kurzweiliger Ausbildungstag.

8 THW-Helfer*innen aus den Ortsverbänden Eckernförde und Schleswig sowie die Bundesfreiwilligen aus den Ortsverbänden Schleswig und Husum wurden auf sehr unterhaltsame Weise geschult; der notwendige Ernst des Lehrstoffs wurde dabei nicht vermisst sondern mit der richtigen Einstellung vermittelt.  

Zum Ende der Ausbildung konnten die Teilnehmenden dann ihre persönliche Bewertung anonym abgeben.

Die Ausbildungsinhalte und der Ausbilder erreichten 100 von 100 zu vergebenen Punkten!

Diese eindeutige Bewertung rundete eine kurzweilige Ausbildung ab und die Teilnehmer*innen sprachen dem Ausbilder Respekt und Anerkennung für diesen Ausbildungstag aus. Die gute Verpflegung und die Gastfreundschaft in Schleswig machten aus diesem Tag eine "runde Sache".

 

 


  • Der Beamer sorgte beim DRK-Ausbilder für dieses Foto. Das Ausbildungsthema ist nicht tätowiert

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP