Eckernförde, 30.09.2023, von Mike Maehlmann

Notruf Eckernförde - das THW ist dabei an der Hafenspitze in Eckernförde

Die Initiative "Notruf Eckernförde" präsentierte sich am Samstag den 30.09.2023 an der Hafenspitze Eckernförde. Das THW aus Eckernförde zeigte sich mit zwei Fahrzeugen und diversem Material.

Mit allen Partnern der Initiative Notruf Eckernförde präsentierte sich auch das Technische Hilfswerk mit Kameradinnen und Kameraden sowie einer kleinen Quswahl an Ausrüstung und Fahrzeugen an der Eckernförde Hafenspitze.

Um 10 Uhr am Samstag Morgen war die Hafenspitze der Stadt fest in der Hand von Blaulichtorganisationen und den weiteren Partnern von Notruf Eckernförde. Den Einwohnern der Stadt Eckernförde, sowie Gästen in einer lockeren Atmosphäre und schönen Umgebung die Aufgaben und Möglichkeiten der einzelnen Organisationen näher zu bringen war das gemeinsame Ziel.
Das Technische Hilfswerk war mit 8 Helferinnen und Helfern vor Ort, und stand in Gesprächen Jung und Alt für Fragen zur Verfügung. Das THW biette mit seiner Jugendgruppe in Eckernförde ab 10 Jahren, und allen interessierten Menschen ab 18 Jahren die Möglichkeit aktiv ehrenamtlich mitzuwirken. Der Einsatz von technsichem Gerät und Know How sind dabei ebenso wichtig, wie die kameradschaftliche Gemeinschaft und das Zusammenarbeiten als Team. 

Eine neue Ausbildungsgruppe wird im November in Eckernförde starten, mit dem Ziel im April 2024 die Grundausbildungsprüfung zu bestehen, um danach im Technischen Zug oder dem Stab aktiv mitzuwirken. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP