Einsatzarchiv

  • 20.06.2013

    Die Helden von Lauenburg sind wieder in Eckernförde

    Die am Abend des 17. Juni in das Hochwassergebiet nach Lauenburg / Elbe gereiste 1. Bergungsgruppe des OV Eckernförde ist seit dem 20. Juni gegen 19:00 Uhr zurück in der Unterkunft Horn 6. Der Einsatz ist zunächst beendet. Die Fachgruppe "Wassergefahren" ist ebenfalls zurück und startet gleich wieder durch !mehr


  • 18.06.2013

    THW-Eckernförde weiter im Hochwassereinsatz

    Gefahr für Lauenburg noch nicht gebannt Die 1. Bergungsgruppe des Technischen Hilfswerk Eckernförde wurde am Nachmittag des 17. Juni 2013 alarmiert. Der Auftrag lautet: „Deichsicherung in Lauenburg / Elbe.“ Die Gruppe rückte mit einem Gerätekraft- und Transportwagen gegen 17:20 Uhr in Eckernförde ab. Gegen 19:30 Uhr werden sie an der Elbe erwartet um sich in Lauenburg …mehr


  • 10.06.2013

    THW Eckernförde rückt an die Elbe aus

    Das Technische Hilfswerk (THW) Eckernförde rückte am 09. Juni 2013 nach Alarmierung um 20:41 Uhr zur Hochwasserkatastrophe nach Magdeburg und Mecklenburg-Vorpommern aus. Insgesamt sind 17 freiwillige Mitarbeiter in der Nacht von Sonntag auf Montag an ihren jeweiligen Einsatzorten angekommen. mehr


  • 17.05.2013

    Eckernförder Truppführer Robin Brunn im Kosovo-Einsatz

    THW startet Projektarbeit in Osteuropa und Südamerikamehr


  • 11.05.2013

    Hafengeburtstag Hamburg

    Fachgruppe Wassergefahren 4 Tage mittendrinmehr


<< < 7 8 9 10 11 > >>